Unsere Fachjury stellt sich vor: Christian Rosenwirth

Das vierte Mitglied unserer Fachjury, das wir vorstellen dürfen, ist Christian Rosenwirth vom BMLFUW.

rosenwirth

Foto: BMLFUW

Der studierte Agrarökonom Christian Rosenwirth ist Leiter der Abteilung II / 9 im Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft und dort für die Themenfelder Bildung, Innovation, lokale Entwicklung und Zusammenarbeit verantwortlich. Er hat maßgeblich an der Programmierung des österreichischen Programms für Ländliche Entwicklung 2014-2020 mitgewirkt. Darüber hinaus ist er auch auf EU-Ebene als Experte und österreichischer Vertreter in Gremien aktiv.

„Da ich im BMLFUW unter anderem für die Themenfelder Bildung, Beratung und auch Innovation zuständig bin, möchte ich gerne ein chinesisches Sprichwort weitergeben: ‚Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Windmühlen und die anderen Mauern.‘ In diesem Sinne bin ich bereits sehr gespannt, welche Windmühlen unsere Jugend baut.“

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+